Was früher als intime Unter- und Nachtwäsche galt, ist heute ebenfalls freizeittauglich. Loungewear versüsst unsere täglichen Routinen. In einem bequemen Tages-Outfit erledigen sich nicht nur die Aufgaben fast wie von selbst, man fühlt sich dabei auch rundum wohl und wunderschön. Wäsche ist das nächste an unserem Körper, das erste, was unsere Haut berührt und umarmt. Weshalb also sollte man diese nicht gleich auch im Alltag integrieren?

Höchste Zeit, es sich zu Hause richtig bequem zu machen und sich darin selbstbewusst und schön zu fühlen. Zimmerli- Fan und -Ambassadorin @marianascutari erzählt, warum sie ihre Zimmerli-Favoriten im Alltag trägt.

Weshalb man ästhetische und qualitativ hochwertige Loungewear tragen sollte

Auch wenn wir zu Hause oft die einzigen sind, die unser Outfit sehen – das Tragen komfortabler und exquisiter Wäsche lässt uns in unserer eigenen Haut wohlig und schön fühlen. “Es ist eine der zur Zeit sehr eingeschränkten Möglichkeiten, sich selbst eine kleine Freude zu bereiten.” Momentan gibt es kein besseres Geschenk, als sich in der eigenen Haut und in den eigenen vier Wänden geborgen zu fühlen.

“Was wir tragen, kann unsere Stimmung erheblich beeinflussen. Dies nicht nur während des Tages, sondern auch direkt nach dem Aufwachen”, so Mariana. Es ist das einzigartige an Loungewear: Der garantierte Wohlfühlfaktor für den Körper ist so hoch, dass man sich für die Nacht darin einkuscheln kann. Gleichzeitig ist Loungewear so lässig, dass man ebenso die Möglichkeit hat. unbeschwert in ihr das Haus zu verlassen. Ein Wohlfühl-Tempel und Eye-Catcher zugleich. Gibt es etwas cooleres als ein Loungewear-Outfit?

Mariana macht sich gerne selber eine Freude. Dies gelingt ihr momentan mit einem Zimmerli-Set am besten.

“Mix and Harmonize”: Loungewear perfekt in Outfits integrieren und dabei die Umwelt schonen

Aus Drunter wird Drüber: Kleidung, die ehemals nur als Nacht- und Unterwäsche galt, ist heute vielseitig einsetzbar. Loungewear eignet sich nicht nur, um den Tag im ganzen Set zu verbringen. Es ist auch eine absolute Mode-Inspiration und macht Looks cooler. “Unsere nächtliche Kleidung gibt uns die Möglichkeit, eine andere Seite von uns zu zeigen als am Tag. Wenn ich tagsüber einen lässigen Freizeitlook brauche, kombiniere ich beispielsweise meine Lieblingsjeans mit einem Lingerie-Oberteil.” Dies bringt nicht nur Abwechslung in den Kleiderschrank, sondern hilft auch, den Kleiderkonsum klein zu halten. Je vielseitiger man Kleidungsstücke verwenden kann, desto desto weniger benötigt man davon.

Welche Art von Loungewear passt am besten zu Ihnen und Ihrer Haut?

“Beim Ausprobieren verschiedener Wäsche-Stile geht es nicht nur darum, herauszufinden, was optisch für mich funktioniert, sondern auch darum, zu erkennen, wie grossartig mein Körper ist und was er braucht, um gesund zu bleiben.”

Deshalb empfiehlt es sich Stoffe zu wählen, welche sich wohlig anfühlen und sich kaum bemerkbar machen. Denn niemand möchte sich beim Schlaf oder bei der Arbeit von kratzigen Nähten oder rauen Stoffen gestört fühlen. “Kleidung sollte sich leicht und schwerelos anfühlen – genauso wie eine zweite Haut.” So ist für das Ergattern der perfekten Loungewear die Wahl der Materialien essentiell. Geschmeidige und natürliche Stoffe sorgen dafür, dass Ihre Haut gesund bleibt. Dies sind wir unserem Körper schuldig, denn die Haut ist unser grösstes Organ. “Einige Beispiele der geeignetsten und unbeschwertesten Stoffe sind Naturfasern, so wie Baumwolle und Seide.”

Nur beste Materialien für Ihre Haut: Zimmerli achtet seit 150 Jahren auf exzeptionelle Qualität.

Loungewear, die es Ihrer Haut Wert ist

Der Gewohnheit nach mag Loungewear eine Art von Kleidungsstück sein, für welches man im ersten Moment weder Geld noch Zeit investieren möchte. Doch denkt man an die momentanen Umstände, ändert sich die Sichtweise. Gerade in Zeiten einer Pandemie änderten sich unsere Kleidungsgewohnheiten. Wir sind froh, bequeme Stücke tragen zu können und in diesen angemessen zu entschleunigen. “Normalerweise ziehe ich ein Outfit ein bis zwei Tage in der Woche an und werfe mich, sobald ich zu Hause bin, wieder in mein bequemes Loungwear-Set. Doch momentan gibt es selten einen Grund, dieses überhaupt auszuziehen”, berichtet Mariana. “Das Gefühl, sich im Schlaf und am Tag zu Hause wohl zu fühlen, ist es mir Wert.”

Doch nicht nur in den eigenen vier Wänden hat unsere Haut besten Qualität an Stoffen verdient. Dieser Grundsatz gilt auch für Ausflüge nach draussen. “Seit ich angefangen habe, meine Wäsche in meine Tagesoutfits zu integrieren, achte ich viel mehr auf angemessenen Standard aller Textilien”, so Mariana.

Für Mariana fühlt sich ihr Zimmerli-Set an wie eine zweite Haut, welches sie sowohl gerne in der Nacht als auch im Alltag trägt.

Zimmerli of Switzerland verwendet seit 150 Jahren nur die besten und wertvollsten Rohmaterialien, ganz mit der Absicht, dass nur feinste und unbeschwerteste Stoffe Ihre Haut berühren sollen. Näherinnen verwandeln die natürlichen Stoffe von Hand zu exklusiver Wäsche für Damen und Herren, was Ihnen eine perfekte Passform und ein unvergleichliches Gefühl verleiht – sowohl zu Hause als auch unterwegs.